Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bewertung und Kritik zu

BOOKPINK
Ein dramatisches Kompendium von Caren Jeß
Regie: Anja Michaela Wohlfahrt
Online-Premiere: 21. Mai 2020 
Schauspielhaus Graz 

Zum Inhalt: Die Sumpfmeise Veroniko möchte nicht auf seine (!) Schönheit reduziert werden. Der kleinkriminelle Dreckspfau kämpft mit den Widrigkeiten seiner Herkunft. Die Flamingos haben es satt, sich als Spielzeug für das Rabenkind im Kreis zu drehen, und Hahn und Henne gehen einer esoterischen Pute auf den Leim …

Mit: Maximiliane Haß, Frieder Langenberger, Mathias Lodd, Clemens Maria Riegler und Anna Szandtner

Regie: Anja Michaela Wohlfahrt
Bühne: Philipp Glanzner
Kostüme: Kathrin Eingang
Musik: Thomas Petritsch
Dramaturgie: Jan Stephan Schmieding

TRAILER


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Von Buchfinken und anderen Vögeln
  · 22.05.20
''In sieben voneinander unabhängigen Episoden werden "hauptpersonig" nacheinander abgehandelt: 1 Pfauenjunge, 1 Pute, 2 Flamingos, 3 Sumpfmeisen, 1 Bussard, 3 Buchfinken und 1 weiße Taube; "Nebenpersonen" (Spatz, Hahn/ Huhn, Raben oder Krähen, Rauchschwalbe/ Zilp-Zalp/ Feldlerche, Amsel, Katze usw.) inbegriffen. In den Geschichtchen geht's zum Beispiel um prekäres Asozialentum, einen asbestverseuchten Stall, ein vernachlässigtes Rabenkind mit Nähmaschine, Beinrasuren, den "Cocon der Vernunft, die Tagesformen im April, Pommes Frites auf einem Campingplatz und ähnliche Verirrungen und Wirrungen.

Sprache und Poesie (sowohl in der Figuren- wie auch in der Regieanweisungssprache) sind bemüht, die von den fünf sympathischen Schauspielerinnen und Schauspielern zu sprechenden Sätze scheinen viel zu lang und viel zu kompliziert; daher verhaspeln sich die Ausführenden auch gelegentlich.

Bookpink wirkte auf mich ornithologisch-informiert - er langweilte mich umso mehr, und die durch seine Aufpreisung apostrophierte Bedeutung für das deutschsprachige Sprechtheater tat sich mir an keiner Stelle auch nur annähernd erschließen.'' schreibt Andre Sokolowski am 22. Mai 2020 auf KULTURA-EXTRA
War die Kritik hilfreich?
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2020

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

TICKETS KAUFEN
eventim


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate
auf Amazon:
Kindle Ebook
Taschenbuch

WEITERE BÜCHER


ANZEIGE

3.3
Durchschnittsnote aller Stücke
5 817+
4 1822+
3 1599+
2 986+
1 419+
Kritiken: 2657

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon:
Kindle Ebook - Taschenbuch


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


ANZEIGEN

BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click