Submit to FacebookSubmit to Twitter

Bewertung und Kritik zu

WERTHER.LIVE
Freies digitales Theater
Premiere: 5. November 2020 
Theater Freiburg

Zum Inhalt: Die Leiden des Jungen Werther, geschrieben 1774 von Johann Wolfgang von Goethe, dient uns als Vorlage für „werther.live“. Wir haben das Stück für die virtuelle Gegenwart adaptiert und fusionieren Theater mit Social Media und Film: EBAY STATT TANZBALL, SKYPE STATT SPAZIERGANG IM WALD.

Lotte und Werther verlieben sich auf eBay Kleinanzeigen, und obwohl sie sich nie persönlich begegnet sind, bringt das Lottes langjährige Beziehung ins Wanken.

Wie verhandelt Werther im 21. Jahrhundert sein Leid, und seine Gedanken zum Freitod? Und wie gehen seine Freunde damit um, dass er ihnen immer mehr entgleitet?


DurchschnittsnoteSchreibe eine Kritik
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Schönes Digitaltheater-Experiment
  · 23.11.20
Schönes Digitaltheater-Experiment aus der Freien Szene. Eine Gruppe junger Spieler*innen, die überwiegend gerade ihr erstes Engagement am Stadttheater begonnen haben, entstaubt den ollen Goethe.

Freies digitales Theater verlegt den Briefroman aus dem 18. Jahrhundert in die Welt schwärmerisch-überspannter Millennials, die via Zoom flirten und sich mit WhatsApp-, Messenger- oder Sprachnachrichten bombardieren. Werther stalkt das Instagram-Profil seiner angebeteten Lotte und lästert mit seinem Kumpel im Facebook-Chat über Dates. Schon ziemlich nice, würde die Generation Instagram sagen.

Die Produktion gewann vor wenigen Tagen den Deutschen Multimediapreis 2020. Die Jury lobte, wie gekonnt hier Social Media-Plattformen gemixt und für das Theater genutzt werden.

Zur Laudatio
War die Kritik hilfreich?
Um eine Kritik zu schreiben musst du dich einloggen.

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2021

AUF DER BÜHNE

Frankfurt

FREIBURG


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


ANZEIGE

Theater Freiburg
www.theater.freiburg.de
Bertoldstraße 46 - 79098 Freiburg
Telefon: 0761 201 28 53
SPIELPLAN & KARTEN

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


UNSER PARTNER

BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click