Bewertung und Kritik zu

Bewertung und Kritik zu

VIVE LA VIE - WINTER EDITION
Katharine Mehrling & Band

Premiere: 10. Dezember 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Katharine Mehrling präsentiert eine winterliche Version von „vive la vie“, sinnlich und besinnlich stimmt sie ihr Publikum auf Dezember ein. Besonders geschätzt sind ihre Konzerte in der Bar jeder Vernunft, in intimer Atmosphäre, persönlich und pur, en direct. Ein Hauch von Eleganz, joie de vivre und Jazz weht durch das Spiegelzelt, wenn diese besondere Künstlerin (BZ Kulturpreis und 5-fache Gewinnerin des Goldenen Vorhangs als beliebteste Schauspielerin Berlins) mit der Ausnahmestimme auf der Bühne zu erleben ist. 

Mit ihrem Abend feiert sie das Frausein in all seinen Facetten. Ihre Lieder zelebrieren das Leben, die Liebe und vor allem die Kraft der Weiblichkeit. Katharine Mehrling, der Star der Berliner Bühnen, verneigt sich vor großartigen, bekannten und verkannten Künstlerinnen, die sie inspirieren und immer wieder bereichert haben. Da fallen die Namen so unterschiedlicher Frauen wie Chavela Vargas, Shirley Bassey, Edith Piaf , Violeta Parra, Judy Garland oder Inge Brandenburg. Mit jedem Lied kreiert sie ihr ganz eigenes Universum und präsentiert auch eigene Kompositionen. 

Weiterlesen: Katharine Mehrling & Band - vive la vie - Winter Edition

Bewertung und Kritik zu

AUFGERÄUMT
Lo Malinke

Premiere: 4. November 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

Zum Inhalt: Lo Malinke war fast zwanzig Jahre lang mit dem Kabarett- und Chansonduo Malediva auf Tournee, schreibt erfolgreich Romane sowie Drehbücher für TV- und Kinoproduktionen. 

Nun hat Malinke sein Leben geordnet und es in acht schlanken Kapiteln in einem neuen Soloprogramm verstaut: Eltern, Liebe, Geld, Tod, Sex, Beruf, Gesundheit und Haustiere, nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. 

Weiterlesen: Lo Malinke: Aufgeräumt

Bewertung und Kritik zu

TONIGHT YOU BELONG TO ME
Show

Premiere: 25. Oktober 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

TICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Grillen zirpen, eine Mundharmonika surrt und eilige Steppenläufer durchqueren die Landschaft. Ein guter Tag zum Reiten! Fünf Gestalten am Horizont in der brennenden Sonne des heißen Wilden Westens machen sich auf den Weg. Singend, slapstickend und philosophierend brechen sie auf, die Ikonen, Klischees und Schrullen des Westernfilms tüchtig aufzumischen.
Ein vergnüglicher Feldzug durch den untergegangenen „Wilden Westen“ als Sehnsuchtsort, in dem sich der Wunsch erfüllt, als Cowboy auf hohem Ross das Lasso zu schwingen. Oder das Messer zu zücken. Oder den Colt zu ziehen. Meret Becker, Anna Fischer, Anna Mateur, Andreja Schneider und Katharina Thalbach sind „Die 5 glorreichen Sieben“, die coolsten Cowboys seit Clint Eastwood und Yul Brynner. 
Die fünf-köpfige Westernband unter der Leitung von Ferdinand Seebach sowie der Geräusche produzierende Peter Sandmann sorgen für einen Klangteppich, der einlädt, den Kojoten beim Heulen zuzuhören und seinen Bierkrug zum Nachbartisch hinüberzuwerfen. Für den richtigen Schwung der Show sorgen Choreograph Danny Costello und Stuntfrau Silke Winter. 

Weiterlesen: Die 5 glorreichen Sieben

Bewertung und Kritik zu

TONIGHT YOU BELONG TO ME
Christine Bovill 

Deutschland-Premiere: 2. September 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Es war einmal in Amerika: Christine Bovill präsentiert berauschende Lieder und Geschichten aus der Entstehungszeit des Jazz – samtig, rauchig und smart wie die preisgekrönte Stimme der Interpretin.  

Nach ihren gefeierten Piaf-Interpretationen begeistert die gebürtige Glasgowerin das Publikum der Bar jeder Vernunft nun mit ihrem neuen Programm mit Songs aus einer ereignisreichen Zeit: F. Scott Fitzgerald schrieb „The Great Gatsby“, Dorothy Parker kämpfte für das Frauenwahlrecht, Charlie Chaplin beeindruckte Millionen auf Zelluloid, Charles Lindbergh machte Schlagzeilen mit dem ersten Überseeflug und Bessie Smith wurde die Kaiserin des Blues. Prohibition und Radioshows, leichte Mädchen und verruchte Frauen sind die typischen Klischees dieser Zeit. 

Weiterlesen: Christine Bovill: Tonight You Belong To Me

Bewertung und Kritik zu

BARB JUNGR: FREEDOM 
Walls, Women and Love 

Premiere: 19. Juli 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt:Die Britin mit dem großen Lachen und der außergewöhnlich leidenschaftlichen Stimme kehrt zurück an ihren „europäischen Lieblingsort Bar jeder Vernunft“ (O-Ton Jungr) und hat es sich nicht nehmen lassen, auch für den diesjährigen Frauensommer wieder ein spezielles Programm zusammenzustellen: In “Freedom – Walls, Women and Love” präsentiert die mit Music Awards hochdekorierte Erfinderin des Genres „New American Songbook“ Bob Dylan, Leonard Cohen und andere sowie eigenes Material.

Neben ihrer mitreißenden Performance und der Intensität ihres musikalischen Könnens sind es vor allem die mit entwaffnendem Humor und in gut verständlichem Englisch gehaltenen Conférencen, in denen sie eine ganz neue und oft überraschende Perspektive auf vertraute Songs eröffnet. So bringt sie Neues und Wohlbekanntes zu frischem Glanz und neuem Strahlen.

Weiterlesen: Barb Jungr: Freedom

Bewertung und Kritik zu

ALTAR BOYZAm achten Tag schuf Gott die Boygroup 
Musical
Regie: Michael Heller 
Premiere: 15. Januar 2019 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Diese ungewöhnliche und musikalisch-rasante Musical-Comedy-Show begeistert seit Jahrzehnten Publikum und Kritiker am Off-Broadway. OFFstage Germany e.V. und die Bar jeder Vernunft bringen die deutsche Erstaufführung im Januar nach Berlin und damit nicht nur eine hinreißend liebevolle Persiflage auf die Boygroups der 90er Jahre und die Beliebtheit moderner, christlicher Musik in den USA, sondern auch eine kraftvolle Hommage an ebendiese Zeit: Im Mittelpunkt der Show steht die fiktive, katholische Boygroup ALTAR BOYZ am Abend des letzten Konzertes ihrer Tour.

Vier der fünf Mitglieder sind nach den Evangelisten benannt: Matthew (Matthäus), Mark (Markus), Luke (Lukas) und Juan (Johannes). Frontmann Matthew gründete die Boygroup, der einfühlsame Mark hat ein Geheimnis und ein Faible für Cher. Mit seinem großen Interesse an Messwein ist Lukas der Bad Boy der Gruppe, hat aber trotzdem ein großes Herz für alle und alles. Waisenjunge Juan lässt mit seinem südamerikanischen Charme alle Herzen schmelzen, und Abraham schreibt die Songtexte, ist sich als Jude allerdings nicht ganz sicher, wieso er überhaupt in dieser Band ist …

Weiterlesen: Altar Boyz

Bewertung und Kritik zu

SEBASTIAN KRÄMER
25 Lieder aus 25 Jahren
Premiere: 29. Mai 2018 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Sebastian Krämer ist laut Stilbruch, dem Kulturmagazin des rbb Fernsehens, „der größte Kleinkünstler Deutschlands“. Er gewann in 25 Bühnenjahren quasi alle Preise, die es für einen solchen zu holen gibt.

Und bevor ihm schon wieder Neues einfällt, mit dem er das Ausmaß des bisherigen Werkes ins endgültig Unüberschaubare treibt, ergreift Krämer die Gelegenheit, die Magie der halbrunden Zahl werbetechnisch auszuschlachten: Aus den Tiefen der Künstlerbiografie werden 25 Songs hervorgeholt; jeder einzelne davon auch ohne thematisch-programmatischen Bogen überlebensfähig.

Weiterlesen: Sebastian Krämer

Bewertung und Kritik zu

VLADIMIR KORNEEV 
LIEBÉИ - französische Chansons, russische Romanzen & neue deutsche Lieder
Premiere: 17. April 2018 
Bar jeder Vernunft, Berlin 

eventimTICKETS ONLINE KAUFEN

Zum Inhalt: Mit packenden Klängen, klassischem Können und unkonventionellen Ideen begeisterte Vladimir Korneev sein Publikum in seinem ersten Programm „LIEDEЯ“. Das Publikum ging in die Knie und der Tagesspiegel jubelte auf, sprach von „unverschämt gutem Aussehen“, „glühenden Gefühlen“ und begeisterndem „Prachtbariton“. Mit diesen machte sich Korneev die emotionalen Berg- und Talfahrten der großen französischen und russischen Chansonklassiker zu eigen.

Jetzt präsentiert Korneev sein neues Programm in der Bar jeder Vernunft. „Chanson macht mich nackt“, sagt der Chansonnier, der mit selbst komponierten Liebesliedern, großen Klassikern der französischen und deutschen Chanson-Tradition und russischen Romanzen einen Abend großer Leidenschaften und Poesie gestaltet. Neben ganz neuen eigenen Kompositionen mit Texten seines Autors Carsten Golbeck begegnet man sowohl den Namen Piaf, Brel, Legrand und Dalida als auch den russischen Großmeistern Alla Pugacheva, Vladimir Vyssotzky und Alexander Tariverdijev. Dazu bringt Korneev mit Marlene Dietrich und Zarah Leander auf seine eigene Art deutsche Lieder der alten Salonkunst in die heutige Zeit …

Weiterlesen: Vladimir Korneev

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


AUF DER BÜHNE © 2020

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

TICKETS KAUFEN
eventim


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate
auf Amazon:
Kindle Ebook
Taschenbuch

WEITERE BÜCHER


ANZEIGE

Bar jeder Vernunft
www.bar-jeder-vernunft.de
Schaperstr. 24 - 10719 Berlin
Telefon: 030 885 692 0
SPIELPLAN & KARTEN

eventim

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon:
Kindle Ebook - Taschenbuch


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


ANZEIGEN

BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click