3.0/5
Bewertungen: 1
Rezensionen: 1
Alle Kritiken ansehen.
0 von 0 Personen fanden die Kritik hilfreich
Corona-Requiem statt Tanz auf dem Vulkan-Revue
  · 30.06.20
Durch Corona verschieben sich zwangsläufig die Akzente: Statt einer faszinierten Hommage an den Tanz auf dem Vulkan der Weimarer Republik, dem ein brutaler Absturz in die Nazi-Barbarei folgte, wird eine melancholische Zeitdiagnose. Der Blick zurück in den Januar in die Prä-Corona-Zeit wirkt wie eine Erinnerung an eine frühere Epoche. Die verheerenden Waldbrände, die damals in Australien tobten, stehen im Zentrum der zweiten Episode „Feuer“.

Der beschwingt-leichte Ton des Anfangs weicht mehr und mehr einem Requiem. Es werden zwar immer wieder Songs aus den 1920er Jahren wie z.B. Kurt Weills „Ballade von der Unzulänglichkeit menschlichen Planens“ eingestreut und Lisa-Katrina Mayer, langjähriges Ensemble-Mitglied des Zürcher Schauspielhauses während Barbara Freys Intendanz, bemüht sich in ihrer Doppelrolle als Conférencière und Sängerin um einen ironisch-koketten Ton. Mehr und mehr dominieren aber schwermütig-düstere Opern-Arien von vier Solist*innen des koproduzierenden Zürcher Opernhauses (Rebeca Olvera/Sopran, Christina Daletska/Mezzosopran, Iain Milne/Tenor, Cheyne Davidson/Bariton), die um die Themen Tod und Vergänglichkeit kreisen und im apokalyptischen „Dies irae“ von Karl Jenkins in der vorletzten Episode gipfeln.

Als pathetischer, fast schon zu kitschiger Kontrapunkt folgt darauf die Hymne der Bürgerrechts-Bewegung „We shall overcome“, bevor das kleine Ensemble auf der Dachterrasse gemeinsam über die „neue Normalität“ und die Frage, ob Corona langfristig etwas verändert, räsoniert.

Weiterlesen
War die Kritik hilfreich?

 

Preis: €14,95 €11,95

UNSERE BÜCHER
ALS PDF-DATEI

AUSWAHL

 

Preis: €14,95 €11,95

 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN





AUF DER BÜHNE © 2020

AUF DER BÜHNE

Auf der Bühne

TICKETS KAUFEN
eventim


PDF-Datei: 11,95 € 8,95 €
Weitere Formate auf
Amazon & Google:
Kindle eBook
Taschenbuch
Google eBook

WEITERE BÜCHER


WIR EMPFEHLEN

3.3
Durchschnittsnote aller Stücke
5 824+
4 1849+
3 1624+
2 1013+
1 422+
Kritiken: 2746

PDF-Datei: 22,60 € 16,95 €

Weitere Formate auf Amazon & Google Play:
Kindle eBook - Taschenbuch - Google eBook


UNSERE BÜCHER ALS PDF-DATEI

AUSWAHL


WIR EMPFEHLEN



BUCH ALS PDF-DATEI
Toggle Bar
X

Right Click

No right click